Mediation – Der außergerichtliche Weg

Mediation ist ein Verfahren zur Konfliktlösung. Wörtlich übersetzt bedeutet Mediation „Vermittlung“. Dabei ist der Mediator der unparteiische Dritte, der in Streitfällen vermittelt und hier von den Konfliktparteien akzeptiert wird. Er hilft den streitenden Parteien in ein konstruktives Gespräch und hilft ihnen, eine einvernehmliche Lösung für ihren Konflikt zu finden. Ziel hierbei ist es, eine Verbesserung ihrer Situation herbeizuführen und eine Übereinkunft zu erreichen.

Mit Blick auf die gesellschaftlichen Veränderungen in der zurückliegenden Zeit können wir feststellen, dass nicht nur die traditionelle Ehe und Familie sich verändert hat, sondern, dass sich darüber hinaus eine Vielzahl von neuen partnerschaftlichen und familiären Lebensformen entwickelt und etabliert hat.

Im Bereich der Wirtschaft sind die Anforderungen an die Arbeitnehmer in den letzten Jahren enorm gestiegen und der Druck auf die Mitarbeiter und nicht zuletzt das Arbeitspensum steigen weiterhin wie auch der Konkurrenzdruck auf die Arbeitgeber. Aussagekräftig sind auf Auswirkungen dieser gestiegenen Anforderungen nicht zuletzt auch durch den Anstieg/Trend bei den psychischen Erkrankungen. Ihr Anteil hat drastisch zugenommen. Auf diese Entwicklungen sollten die Unternehmen reagieren und sich den Herausforderungen für Veränderungen stellen.

visual_1

Kontaktdaten

-

Dipl. Wirtschaftsjurist
& Mediator

Ronald Ammon

Am Sonnenhang 1
65719 Hofheim

tel  06192 9799965
mob 0179 5055902

kontakt@mediationdirekt.de